Schinken mit Honig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Rollschinken
  • 0.5 Orange (Saft)
  • 1 Orange (Schale davon)
  • 2 EL Senf
  • 2 EL Honig
  • Pfeffer
  • 500 g Blätterteig
  • 1 Eidotter

Rollschinken: Kernschinken z.B. aus der Nuss, ohne Knochen, mit nur dünner Schweineschwarte, feucht gepökelt, warm geräuchert, gerollt und geschnürt.

Den Rollschinken in 80 °C heissem Wasser 120 Minuten einkochen. Eine Paste aus Orangenschale, Senf, Orangensaft und Honig bereiten, mit Pfeffer nachwürzen und damit den Rollschinken einmarinieren.

Den Blätterteig dementsprechend auswalken und den Schinken darin einpacken. Mit Eidotter bestreichen. Den eingepackten Schinken für eine halbe Stunde in den auf 200 °C aufgeheizten Backrohr Form.

Falls noch Paste übrig sein sollte, diese mit geschlagenem Obers vermengen und zum Schinken zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinken mit Honig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche