Schinken-Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für die Schinken-Lasagne erst die Sauce zubereiten.

Für die Sauce Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl unterrühren und etwa eine Minute anrösten. Dann mit Rindsuppe und Obers aufgießen.

Parmesan einrühren, schmelzen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Bei wenig Hitze unter häufigem Umrühren etwa 5 Minuten kochen lassen.

Vom Herd nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Einen Schöpfer Soße in eine große, möglichst rechteckige Auflaufform gießen, glatt streichen und mit 3 Lasagneblättern belegen.

Darauf die Hälfte des in Würfel geschnittenen Toastschinkens schichten, darüber wieder einen Schöpfer Soße gießen und dann wieder 3 Blätter Lasagne darüberlegen.

Auf diesen die Hälfte der Mozzarellawürfel verteilen und 5 EL Basilikum darüberstreuen. Diesen Vorgang wiederholen.

Den Abschluss bilden die letzten 3 Lasagneblätter. Über sie gießt man den Rest der Sauce und bestreut die Lasagne mit 20 g geriebenem Parmesan.

Im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen. Vor dem Servieren die Schinken-Lasagne 5 Minuten auskühlen lassen.

 

Tipp

Zur Schinken-Lasagne passt Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinken-Lasagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche