Schinken-Kren-Aufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Packung Gervais (natur)
  • 1 Becher Creme fraiche
  • 10 dag Schinken
  • 1-2 EL Kren (frisch gerieben = Meerrettich)
  • etwas Salz

Für den Schinken-Kren-Aufstrich den Schinken klein würfelig schneiden.

Gervais natur, Creme fraiche, den geschnittenen Schinken und den frisch geriebenen Kren gut verrühren und mit Salz abschmecken.

Tipp

Wenn der Schinken-Kren-Aufstrich einige Zeit steht, nimmt der frisch geriebene Kren noch an Schärfe zu. Daher zuerst etwas weniger davon nehmen, nach ca. 30 Minuten den Aufstrich verkosten und falls gewünscht noch etwas Kren zugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare18

Schinken-Kren-Aufstrich

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 11.05.2015 um 15:37 Uhr

    tolle Variante

    Antworten
  2. rudi1
    rudi1 kommentierte am 02.05.2015 um 18:08 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  3. haka29
    haka29 kommentierte am 13.12.2014 um 18:41 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 10.12.2014 um 22:36 Uhr

    war sehr fein

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 24.11.2014 um 17:05 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche