Schinken-Käse-Croissants

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 200 g Gouda (mittelalt)
  • 2 Becher Gekühlter Frischteig für Croissants (a 250 g; für jeweils 6 Stück)
  • 12 Scheiben Gekochter Schinken a ca. 30 g
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Schlagobers od. Milch
  • Pergamtenpapier

Käse fein raspeln. ein Drittel Käse zur Seite stellen. Teig entrollen und in die vormarkierten Dreiecke teilen. Jeweils mit Käse überstreuen und mit jeweils 1 Scheibe Schinken belegen.

Teigdreiecke von der breiten Seite her zusammenrollen und zu Croissants formen. Eidotter und Schlagobers mixen. Croissants damit bestreichen und mit übrigem Käse überstreuen.

Je 6 Croissants auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen. Nacheinander im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 12-15 Min. backen.

Tipp

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schinken-Käse-Croissants

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 15.12.2015 um 16:27 Uhr

    Schnelle Zubereitung und voller Genuss.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte