Schinken in Brotteig - 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 2000 g Schweineschinken; gepökelt
  • 2 Zwiebeln ((1))
  • 3 Zwiebel
  • 3 Lorbeerblätter
  • 6 Gewürznelken
  • 6 Wacholderbeeren
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 125 ml Weisswein
  • 1 Teelöffel Salz ((2))
  • Salz
  • 1 Weisskohl (Kopf)
  • 150 g Speck (durchwachsen, geräuchert)
  • 7 EL Essig
  • Pfeffer
  • 6 EL Öl ((3))
  • 1 EL Öl (4)
  • 1 EL Kümmel
  • 0.5 Hefewürfel
  • 500 g Backmischung "Krustenbrot"
  • 3 EL Senf
  • 300 ml Warmes Wasser (5)

Fleisch spülen. Zwiebeln (1) von der Schale befreien und halbieren. Mit Lorbeerblättern, Fleisch, Nelken, Pfefferkörnern, Wacholderbeeren, Wein und Salz (2) in einen großen Kochtopf Form. So viel Wasser zugiessen, dass das Fleisch bedeckt ist. Alles Aufkochen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur in etwa 4 Stunden gardünsten. Fleisch herausnehmen und auskühlen.

In der Zwischenzeit Kohl reinigen, abspülen, in Spalten schneiden und den Stiel entfernen. Kohl in Streifchen hobeln. Speck in Würfel schneiden und in einer Bratpfanne kross auslassen. Essig mir Salz und Pfeffer durchrühren. Öl (3) darunterschlagen. Speck und Kümmel unterrühren. Die Marinade über den Kohl gießen und unterrühren. Mindestens eine Stunde ziehen.

Restliche Zwiebeln von der Schale befreien und würfelig schneiden. Öl (4) erhitzen. Zwiebeln darin braun rösten. Germ in warmen Wasser (5) zerrinnen lassen. Backmischung und Zwibeln hinzufügen, alles zusammen mit den Knethaken des Handmixers ca. 3 Min. zusammenkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 15 Min. gehen. Fleisch von der Schweineschwarte und dem Fett befreien, mit Senf bestreichen.

Teig auf bemehlter Fläche auswalken. Fleich darin ainschlagen. Mit der Naht nach unten auf ein gefettetes Blech legen. Mit Wasser bestreichen und mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Im aufgeheizten Backrohr zirka 45 min backen.

E-Küchenherd: Grad: 200

Gas: Stufe: 3

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinken in Brotteig - 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche