Schinken im Brotteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1000 g Brotteig (vom Bäcker)
  • 2000 g Schinken (gekocht)
  • 1 Teelöffel Kümmel

Den Teig abermals kurz durch durchkneten, auf einer bemehlten Fläche auswalken, den Schinken darin einschlagen. Die Ränder gut zusammendrücken. Die Oberfläche mit Wasser bestreichen, mit dem Kümmel überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr backen.

Schaltung:

200 bis 220 °C , 1. Schiebeleiste v. U.

180 bis 200 °C , Umluftbackofen

ca. zwei Stunden

Sofort zu Tisch bringen. Dazu schmecken Mixed Pickles, ger. Kren, Rotkohlsalat mit Äpfeln und Weisskohlsalat mit Speck.

ihn am einfachsten aus einer Packung Backmischung machen.

125 Min.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinken im Brotteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche