Schinken-Happen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für ca. 40 Stück:

  • 300 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 150 g Schinken (gekocht)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Krem fraîche
  • 1 Ei
  • 150 g Pikantje van Gouda
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Salz

Blätterteig entfrosten.

Für die Füllung Schinken, Zwiebel und Petersilie sehr klein hacken.

Mit Crème fraîche, dem Eiklar und frischgeriebenen Pikantje vermengen. Mit Pfeffer, Oregano und Salz würzen.

Den Teig in fünf Teile schneiden und je zu einem Rechteck (ca. 15 x 35 cm) auswellen. Mit der Füllung bestreichen, von der langen Seite her zusammenrollen. Die Rolle in 2-3 cm. Dicke Scheibchen schneiden und diese auf ein abgespültes Backblech setzen. Die Seiten mit verquirltem Eidotter bestreichen.

Die Backfertigen Happen bei 200 °C , ungefähr 15-18 Min. backen.

Noch ein kleiner Tip: Die Happen mit feinen ausgebratenen Speckwürfeln, gehackten Salzmandeln oder Pistazien befüllen.

ca. 15 Min.

Backzeit

ca. 15-18 min

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Schinken-Happen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche