Schinken Geschnetzeltes mit Rösti-Ecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 md Zwiebel
  • 1 (250 g) Porree
  • 1 Becher (850 ml) Champignons
  • 1 Pk. (450 g) Tk-Rösti-Ecken
  • 1 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 125 ml Weisswein
  • 125 g Schlagobers
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 2 sm Gewürzgurken (aus dem Glas)
  • 1 Pk. (200 g) Kochschinken
  • 1 EL Sossenbinder (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Petersilie

1. Backrohr vorwärmen (E- Küchenherd: 225 °C (Umluft: 200 °C /Gas: Stufe 4). Zwiebeln von der Schale befreien, fein würfelig schneiden. Porree reinigen, abspülen und in schmale Ringe schneiden. Schwammerln gut abrinnen.

2. Rösti unaufgetaut auf einem Blech gleichmäßig verteilen. Im heissen Herd am Anfang ca. 12 Min. backen. Schwammerln im heissen Öl herzhaft anbraten.

Zwiebeln und Porree kurz mitbraten.

3. ein Viertel l Schlagobers, Wein, Wasser und klare Suppe untermengen. Aufkochen und in etwa 4 min leicht wallen. Rösti auf die andere Seite drehen, 8 min weiterbacken. Gurken in Scheibchen und Schinken in Streifchen schneiden.

4. Sossenbinder in die Soße rühren, zum Kochen bringen. Gurken und Schinken darin erhitzen, würzen. Petersilie abspülen, hacken. Alles anrichten, mit Petersilie überstreuen.

Dauer der Zubereitung: eine halbe Stunde

520 2100 18 29 37

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinken Geschnetzeltes mit Rösti-Ecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche