Schinken-Gemüse-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Fenchelknolle (300g)
  • 500 g Brokkoli
  • 200 g Champignons
  • 2 Jungzwiebel
  • 200 g Schinken
  • 1 EL Öl
  • 125 ml Milch
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)
  • 150 g Käse (gerieben)

Die Fenchelknolle, abspülen und reinigen. Längs vierteln und diagonal zur Faser in Streifchen schneiden.

Den Brokkoli abspülen, Blätter entfernen, Rosen von dem dicken Stiel trennen, Stiele ein klein bisschen kürzen und kreuzweise einkerben. Nur die Stiele von der Schale befreien. Schwammerln und Zwiebeln abspülen, reinigen und würfelig schneiden. Schinken von dem Fettrand befreien und würfelig schneiden.

Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Alle Gemüse sowie den Schinken bei mittlerer bis schwacher Temperatur unter durchgehendem Rühren in etwa 5 Min. anbraten. Lauwarm auskühlen.

In der Zwischenzeit Milch, Crème fraîche und Eier durchrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Das Gemüse in eine geben mit niedrigem Rand befüllen und mit der Milch begießen.

Mit dem Käse überstreuen und in den kalten Herd schieben. Den Gratin bei 200 °C eine halbe Stunde gardünsten.

Dazu: Kurz gebratenes Fleisch, Blattsalat und Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schinken-Gemüse-Gratin

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 26.04.2015 um 16:58 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche