Schinken-Chicorée-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Chicorée
  • Zitronen (Saft)
  • 400 g Schinken (Scheiben)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g Gruyère (gerieben)

Die äusseren Blätter des Chicorées entfernen, den bitteren Kern keilartig ausschneiden und das Gemüse unter fliessendem Wasser abspülen. Chicorée in Salzwasser mit wenig Saft einer Zitrone in 15 min nicht zu weich machen und ausführlich abrinnen.

Je einen Chicorée mit einer Schinkenscheibe umwickeln und in eine gebutterte Auflaufform legen.

Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen und das Mehl darin kurz andünsten. Milch und Rahm mit dem Schwingbesen dazurühren und 10 min unter stetem Rühren leicht wallen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen und über die Schinken-Chicorée gleichmäßig verteilen. Mit dem Greyerzer überstreuen.

Im Backrohr bei 180 °C 20 bis eine halbe Stunde golden überbacken.

Dazu: Salzkartoffeln oder Trockenreis.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinken-Chicorée-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche