Schillerlocken-Souffle mit feinen Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g kleine Linsen
  • 200 g Schillerlocken
  • 100 g Fischfilet, z.B. Zander, Hecht
  • 1 Eiklar
  • 30 ml Gin
  • 250 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Butter
  • 2 Schalotten
  • 250 Fischfond
  • 100 g Krem double
  • 1 Prise Sherryessig
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 Scheiben Speck (geräuchert)

Die Linsen ein paar Stunden in ausreichend Wasser einweichen.

Schillerlocken und das Fischfilet durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen. Nun in einen Cutter Form, gemächlich Eiklar, Gin und Schlagobers dazugeben und zu einer Farce zubereiten. Wichtig ist, dass alle diese Ingredienzien gut gekühlt verarbeitet werden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Souffleformen fetten, die Farce hineingeben und im 80 °C heissen Wasserbad ungefähr 20 Min. pochieren. (Das Wasser darf nicht machen.) Die Schalotten von der Schale befreien, klein schneiden und in einem Kochtopf mit 1 El Butter anschwitzen. Eingeweichten Linsen hinzfügen und mit dem Fischfond aufgiessen. Die Linsen unter gelegentlichem Rühren weich machen. Zum Schluss Krem double dazugeben, 1 El Butter unterarbeiten und mit Essig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Schnittlauch abspülen, abtupfen und klein schneiden. Speckscheiben in einer Bratpfanne knusprig rösten.

Die Linsen auf Teller gleichmäßig verteilen und die Souffles in die Mitte stürzen, mit Schnittlauch und Speckscheiben garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schillerlocken-Souffle mit feinen Linsen

  1. Liz
    Liz kommentierte am 20.12.2015 um 19:15 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche