Schichtkohl - mit Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Spitzkohl (Federkohl) +/
  • 1 Zwiebel (geschält, fein gehackt)
  • 1 EL Butterschmalz
  • 75 g Speck (gewürfelt)
  • 500 g Faschiertes (vom Schwein)
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Muskat
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Den Spitzkohl reinigen, den Stiel grosszügig entfernen, den Kohl in feinen Streifchen schneiden.

Die Gratinform einfetten. Das Backrohr auf 200 °C (Umluft: 180 °C /Gasherd: Stufe 4) vorwärmen.

Die Kohlstreifen in einer Bratpfanne mit dem Butterschmalz herzhaft anbraten, sie sollen bräunlich werden. Dabei mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Zwiebel- und Speckwürferl separat in einer Bratpfanne dämpfen, aus der Bratpfanne nehmen, ein klein bisschen davon für die Garnitur (*) zur Seite stellen.

Die übrige Speck-Zwiebel-Mischung mit dem Faschierten gut mischen, dabei mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Hackfleischmischung in die Gratinform gleichmäßig verteilen und den gebratenen Kohl daraufgeben.

Die Eier mit der Milch mixen, mit Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken und über den Gratin gießen.

Im aufgeheizten Backrohr etwa Zwanzig bis fünfundzwanzig Min. backen.

Herausnehmen und mit dem reservierten Speck (*) überstreuen.

Dazu passt sehr gut Kartoffelpüree.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schichtkohl - mit Faschiertem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche