Scherzel Mit Käferbohnensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Käferbohnen (z.B. Borlottibohnen, ersatzweise andere große Bohnenkerne)
  • 1 Zwiebel
  • 600 g Schulterblatt von dem Rind
  • 8 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Klarsichtfolie

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Bohnen in ausreichend Wasser eine Nacht lang einweichen.

Die Zwiebel halbieren und die Schnittflächen in einer Bratpfanne ohne Fett dunkelbraun rösten.

Das Fleisch mit Wasser in einen Kochtopf Form (es sollte gerade mit Wasser bedeckt sein) und aufwallen lassen. Zwiebelhälften, Pfefferkörner und Lorbeergewürz dazugeben und ca. 2 Stunden machen, bis das Fleisch weich ist.

In der Zwischenzeit die Bohnen in ausreichend ungesalzenem Wasser weich machen und das Suppengemüse würfelig schneiden. Wenn das Fleisch weich ist, Gemüsewürfel dazugeben und noch ungefähr 15 Min. mitköcheln.

Anschließend das Fleisch herausnehmen und in Klarsichtfolie verpackt ein kleines bisschen ruhen.

Das Gemüse herausnehmen und erst jetzt die klare Suppe mit Salz nachwürzen.

Die weich gekochten Bohnen abschütten und mit Balsamessig, Kürbiskernöl und Schnittlauch mischen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Fleisch in Scheibchen schneiden, auf Teller legen, ein klein bisschen Gemüse und klare Suppe darüber Form und mit dem Bohnensalat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Scherzel Mit Käferbohnensalat

  1. habibti
    habibti kommentierte am 23.05.2015 um 21:42 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche