Scherben - Fastnachtsküchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Eier
  • 1 EL Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Salz
  • 250 g Mehl (gesiebt)
  • 500 g Fett (zum Backen)

Zum Bestreuen:

  • Staubzucker
  • Zimt

Zucker, Eier, Rahm und Salz durchrühren. nach und nach das Mehl hinzfügen und den Teig verkneten und abgedeckt etwa 1 Stunde abgekühlt stellen. Jetzt wellt man den Teig ganz dünn aus, rädelt verschobene Vierecke daraus, tupft sie mit einer Gabel und backt sie schwimmend in heissem Fett aus. Jetzt bestreut man sie mit Staubzucker und Zimt.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scherben - Fastnachtsküchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche