Scherben - Faschingsgebaeck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 2 Eidotter
  • 1 Ei (Grösse L)
  • 30 g Zucker
  • 2 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 210 g Mehl
  • 2000 ml Öl
  • 1.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 100 g Staubzucker

Eidotter und Ei mit Zucker und Sauerrahm bzw. Crème fraiche durchrühren. nach und nach das Mehl dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig zubereiten. Teig so dünn wie möglich auf einer bemehlten Fläche auswalken und ein paarmal mit einer Gabel einstechen. Mit einem Backrädchen Rechtecke von 10x5 cm ausschneiden. Öl auf 180 °C erhitzen und die Teigstücke darin 3-4 Min. fertig backen, dann auf Küchenrolle abrinnen. Zimt und Staubzucker vermengen, in ein Sieb Form und die Scherben von beiden Seiten damit bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Scherben - Faschingsgebaeck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche