Schenkeli - Betty Bossi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 175 g Zucker
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 3 sm Eier
  • 1 2 Zitronen, nur abgeriebene
  • Schale
  • 1.5 EL Kirsch
  • 400 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Öl (zum Fritieren)

Leichtbutter oder Butter weich rühren. Zucker, Salz und Eier beigeben, rühren, bis die Menge hell ist. Zitronenschale und Kirsch dazumischen, Mehl und Backpulver dazusieben, genau zu einem weichen Teig zusammenfügen, 1 Stunden bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank ruhen. Aus dem Teig auf wenig Mehl fingerdicke Röllchen formen, diagonal in 6 cm lange Stückchen schneiden, Schenkeli formen. Evtl. Mehl wegpinseln.

Fritieren: Schenkeli im etwa 160 °C backen.

Herausnehmen, auf einem mit Haushaltpapie belegten Gitter abrinnen.

Aufbewahren: Frisch schmecken die Schenkeli am besten.

Sie sind, in Dosen abgekühlt aufbewahrt, etwa 2 Wochen haltbar.

1 Einheit Schenkeli-Teig (siehe Grundrezept), statt Zitronenschale Schale von 3 unbehandelten Orangen und statt Kirsch Grund Marnier verwenden

Fritieren und Aufbewahren Siehe Grundrezept.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schenkeli - Betty Bossi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche