Schellfisch mit Senfbutter Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 2 Küchenfertige Schellfische mit
  • Kopf, ca. 1 kg (Angelschellfisch)
  • 2 Bund Suppengemüse
  • 1 Zwiebel
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • 13 g Butter
  • 1 EL Dijonsenf
  • 1 EL Grober Rotisseursenf
  • Pfeffer

1. Die Fische kann am besten der Händler küchenfertig vorbereiten, also schuppen, ausnehmen und die Flossen entfernen. Das Suppengemüse abspülen und reinigen, die Zwiebel schälen und mit den Nelken spicken.

2. In einem großen Kochtopf einen Bratensud machen aus Wasser, dem Gemüse, der Zwiebel und dem Lorbeergewürz. eine halbe Stunde machen, mit Salz würzen.

3. Die Fische einfüllen und, ohne dass der Bratensud kocht, gemächlich ungefähr 15 Min. garziehen. In einem Töpfchen die Butter zerrinnen lassen und die beiden Senfsorten unterziehen, nach Bedarf leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Fische filieren und auf aufgeheizten Tellern mit der Senfbutter anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schellfisch mit Senfbutter Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche