Schellfisch mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Schellfisch mit Champignons zunächst das Backrohr auf 220 °C  vorheizen und eine feuerfeste Form mit Butter ausfetten.

Die Fischfilets abschwemmen und trockentupfen. Mit dem Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen und in die Form legen.

Nun den Speck klein würfeln und in einer Bratpfanne anbraten. In der Zwischenzeit die Champignons waschen, vierteln und zum Fisch in die Form geben. Die Speckwürfel ebenfalls gleichmäßig darauf verteilen und mit Weisswein aufgießen.

Die Form im Backrohr auf mittlerer Schiene abstellen und den Fisch 15-20 Minuten gardünsten. Anschließend auf einer vorgeheizten Platte warmhalten.

Den Bratenfond mit Creme fraiche vermengen, mit Zwiebelsalz, Pfeffer und Sojasauce würzen und über den Fisch träufeln.

Den Schellfisch mit Champignons auf Tellern anrichten und mit frisch gehacktem Schnittlauch garnieren.

Tipp

Zum Schellfisch schmecken Petersilerdäpfel köstlich!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Schellfisch mit Champignons

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 27.03.2015 um 07:38 Uhr

    Vorzügliches Gericht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche