Schellfisch in Orangensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Schellfischfilets; a 225 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 ml Milch
  • 15 g Leichtbutter
  • 15 g Mehl
  • 1 Orange abgeriebene Schale Scheibchen, abgeschält
  • Petersilienzweige zum Garnieren

Fisch in einen flachen Kochtopf Form, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, Milch dazugeben und Kochtopf schliessen.

Fisch ca. 10 Min. pochieren, bis er gar ist, herausnehmen, auf einer aufgeheizten Platte anrichten und warm stellen.

Kochflüssigkeit (150 ml) abschütten und zur Seite stellen.

Leichtbutter zerrinnen lassen, Mehl hinzfügen, 1 Minute erhitzen.

Kochtopf von dem Feuer nehmen und gemächlich Kochflüssigkeit untermengen. Erhitzen und rühren, bis die Sauce dick wird. Orangenschale, Salz und Pfeffer unterziehen.

Sauce über den Fisch Form und mit Orangenscheiben und Peteresilie garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schellfisch in Orangensauce

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 09.06.2015 um 08:59 Uhr

    Tadellos

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche