Scheiterhaufen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 6 Stück Semmel
  • 2 Stück Eier
  • 1/4 l Milch
  • 6 dag Rosinen
  • 3 dag Mandeln (stiftelig geschnitten)
  • 40 dag Äpfel
  • 6 dag Zucker
  • 6 dag Butter

Für den Scheiterhaufen die Eier mit der Milch versprudeln. Die Semmeln blättrig schneiden und mit der Eiermilch übergießen. Sie sollen gleichmäßig durchzogen sein. Die Äpfel schälen und blättrig schneiden.

Eine Auflaufform mit Butter einpinseln und mit den eingeweichten Semmeln belegen. Darauf 1/3 der Äpfel verteilen und mit 1/3 Rosinen, Mandelstiften und Zucker bestreuen.

Wieder eine Semmellage, eine Äpfel-Rosinen-Mandel-Zuckerlage, eine Semmellage, eine Äpfel-Rosinen-Mandel-Zuckerlage und mit einer Semmellage abschließen.

Den Scheiterhaufen bei 150°C ca. 45 Minuten backen.

Tipp

Am besten schmeckt zum Scheiterhaufen eine warme Vanillesauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare24

Scheiterhaufen

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 12.02.2016 um 11:11 Uhr

    ICH GEBE AUF DIE ÄPFEL ZIMT ! DIE MANDELSTIFTE LASSE ICH WEG ! DIE SIND NICHT SO MEINES !

    Antworten
    • anni0705
      anni0705 kommentierte am 01.07.2016 um 15:02 Uhr

      Ich gebe auch auf die Äpfel Zimt und liebe die Mandelstifte. So hat halt jeder seine gewissen Vorlieben. ;)

      Antworten
  2. moga
    moga kommentierte am 21.01.2016 um 16:31 Uhr

    nur fehlt mir hier die Schneehaube!

    Antworten
  3. Pico
    Pico kommentierte am 24.12.2015 um 08:25 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 16.08.2015 um 19:06 Uhr

    Lecker lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche