Scheiterhaufen Mit Weinschaumsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Mutschli; von dem Vortag
  • 500 g Äpfel
  • 100 g Mandelkerne (gerieben)
  • 100 g Rosinen
  • 500 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 3 Eier
  • 0.5 Zitrone (Schale)
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Butter (Flocken)

Weinschaumsauce:

  • 2 Dotter
  • 1 Ei
  • 120 g Zucker
  • 250 ml Weisswein

Mutschli in Scheibchen schneiden, Äpfel von der Schale befreien, vierteln und in feine Scheibchen schneiden. Eine feuerfeste geben mit Butter ausstreichen. Eine Schicht Mutschli, darauf eine Schicht Apfelscheiben in die geben legen und mit den Mandelkerne sowie den Rosinen überstreuen. In dieser Reihenfolge alle Ingredienzien einschichten. Mit einer Schicht Mutschli abschliessen.

Milch und Zucker erwärmen. Die Eier darin mixen, Zitronenschale und Salz hinzufügen. Über den Gratin gleichmäßig verteilen und mit Butterflöckchen belegen. Bei 180 °C etwa eine halbe Stunde backen.

Sauce: Dotter, Ei und Zucker kremig rühren. Nun auf dem Wasserbad herzhaft aufschlagen und den Weisswein beifügen, bis eine schaumige Krem entstanden ist. Im geeistem Wasser weiterschlagen, bis die Sauce ausgekühlt ist.

Anrichten: Die Weinschaumsauce getrennt zum Scheiterhaufen anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scheiterhaufen Mit Weinschaumsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte