Schaumsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schalotten
  • 2 EL Rapsöl
  • 100 ml Weisswein
  • 800 ml Rindssuppe
  • 2 Bund Radieschen Blätter von
  • 1 Knoblauchzehe abgeschält und zerdrückt
  • 11 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 ml Schlagobers
  • 50 g Butter (eiskalt)
  • 4 EL Schlagobers (geschlagen)
  • 200 g Debreziner Würstchen
  • 6 Radieschen in Streifchen geschnitten

Schalotten von der Schale befreien und fein würfeln. Rapsöl erhitzen, die Schalotten darin weichdünsten. Mit Weisswein löschen, kochen, alles zusammen mit der Rindssuppe auffüllen.

Radieschenblätter abspülen und abtrocknen. Mit Salz, Olivenöl, Knoblauch und Pfeffer in ein hohes Gefäß Form und mit einem Mixstab oder evtl. im Mixglas sehr fein zermusen.

Schlagobers zur Suppe Form, alles zusammen wiederholt um die Hälfte kochen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die eingekochte Suppe mit dem Handmixer aufschäumen. Butter in Würfel schneiden, nach und nach beifügen. Puerierte Radieschenblätter und Schlagobers untermixen.

Würstchen in feine Scheibchen schneiden, als Einlage in die Suppe Form und mit Radieschenstreifen zu Tisch bringen.

Zeitbedarf : 40 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schaumsuppe

  1. Seppi79
    Seppi79 kommentierte am 30.09.2015 um 10:43 Uhr

    Mit rohen Würsten servieren??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche