Schaumiges Kräutersüppchen von Kräutern der grünen Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 200 g Küchenkräuter
  • 200 ml Schlagobers
  • Weisswein
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • 3 Dotter
  • 200 ml Schlagobers (geschlagen)

Mit den Kräuterstielen und anderen Gemüseresten eine kräftige Suppe zubereiten. Die Butter schmelzen lassen, Zwiebel- oder evtl. Schalottenwürfel glasig anschwitzen. Mit dem Mehl bestäuben und abbrennen. Mit einem Schuss Weisswein löschen und mit der passierten Suppe sowie dem Schlagobers aufgiessen. Alles zusammen ca. 10 min leicht wallen. Kurz vor dem Servieren die gehackten Küchenkräuter dazugeben und kurz zum Kochen bringen.

Mit einer Mischung aus geschlagenem Obers und verquirltem Eidotter (Liaison) die Suppe verfeinern und vielleicht mit Pfeffer & Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Tipp: Geräucherter Lachs beziehungsweise Räucherforelle eignen sich als ideale Einlage.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schaumiges Kräutersüppchen von Kräutern der grünen Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche