Schaum vom jungen Zwiebellauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Zwiebellauch (grob geschnitten)
  • 80 g Butter
  • 80 ml Weißwein
  • 100 ml Fischfond
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Prise Kreuzkümmel

Zwiebellauch in Butter glasig andünsten und so lange unter ständigem Rühren anschwitzen, bis sich die Butter zu klären beginnt. Dann mit Weißwein und Fischfond aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen. Schlagobers zugießen und bei milder Hitze den Zwiebellauch weich garen. (Das dauert im Normalfall nochmals einige Minuten.) Mixen, abpassieren und mit wenig Salz, Pfeffer, Muskat und einer Prise Kreuzkümmel würzen.

Tipp

Sollte die Sauce zu kompakt sein und nicht schäumen, etwas Fischfond oder Mineralwasser beigeben;
natürlich kann es auch ein Schluck Winzersekt oder Champagner sein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schaum vom jungen Zwiebellauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche