Schatztruhen-Gefüllte Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 1¼Stunden
  • 2 Tasse (250 g) Langkornreis
  • Salz
  • 4 sm Paprikas; am besten gelbe bzw. rote, da diese gemäßigter sind
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Faschiertes (gemischt)
  • 0.5 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • Pfeffer
  • 4 Schaetze, z. B
  • Mandelkerne
  • Nüsse bzw.
  • Rosinen
  • 2 EL Öl
  • 0.25 Gemüsesuppe

V I T A L I N F O:

Das mögen kleine und sogar große Zwerge. Als Entrée eine appetitanregende Geschichte und zum Hauptgang die leckeren, gesunden Paprika-"Schatztruhen" Langkornreis in ausreichend kochendes Salzwasser schütten und 18-20 min gardünsten. Von den Paprika die Deckel klein schneiden. Kerne von dem Deckel und weisse Trennwände aus den Schoten entfernen. Schoten und Deckel abspülen. Zwiebeln abschälen, würfeln.

Faschiertes, die Hälfte Edelsüss, Zwiebel, Langkornreis-Paprika, Salz und Pfeffer gut zusammenkneten.

Die Schoten mit der Hackmischung befüllen und in jeder "Schatztruhe" eine Mandel, Rosinen beziehungsweise Nuss verstecken. Die Schoten in einem großen Kochtopf im heissen Öl von allen Seiten kurz anbraten. klare Suppe aufgießen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur in etwa eine halbe Stunde dünsten. Übrigen Langkornreis erhitzen. Die "Schatztruhen" mit Fond und Langkornreis anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schatztruhen-Gefüllte Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte