Scharfes Rindfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Personen:

  • 300 g Rinderlende
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Trockener Cherry
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 4 Jungzwiebel
  • 1 piece Ingwer
  • 2 Chilischoten
  • 1 EL Austernsauce
  • 4 EL Hühnersuppe
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Pfeffer
  • 6 EL Öl (zum Braten)

Das Fleisch in feine Scheibchen schneiden und mit 1 El. Sojasauce, Sherry, dem Backpulver, 1 El. Maizena (Maisstärke), 2 El. Wasser ausführlich mischen und in etwa 1 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Ingwer abschälen und klein hacken. Frühlingszwiebeln in ca. 5 cm lange Stückchen schneiden und dann der Länge nach halbieren. Eine Chilischote von den Kernen befreien und fein würfeln. Den Rest Sojasauce, die Austernsauce, klare Suppe, 1TL Sesamöl, 1/2 Tl. Maizena (Maisstärke), Zucker und Pfeffer mixen. Vor dem Braten 1 El. Sesamöl unter das Fleisch rühren.

Öl im Wok erhitzen. Chiliwürfel und Schote darin schwenken.

Fleisch hinzfügen, sobald die rote Farbe verloren ist, Fleisch herausnehmen. Frühlingszwiebeln und Ingwer rösten. Aufkochen. Fleisch zurück in den Wok.

- Newsgroups: Of zer. T-netz. Essen

Wok

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfes Rindfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche