Scharfes Paprika-Wurst-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln (festkochend)
  • Salz
  • 750 g Bunte Paprikas (rote, gelbe und grüne)
  • 500 g Paradeiser (reif)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten (frisch)
  • 3 EL Olivenöl
  • 400 g Chorizo (spanische Paprikawurst)
  • 1 EL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 100 ml Rotwein (kräftig)
  • 1 EL Orangen (Saft)
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (gekörnt)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und vierteln. In Salzwasser aufsetzen und bei geschlossenem Deckel bei gut mittlerer Hitze zirka 20 min machen.

Die Paprikas abspülen, halbieren, reinigen und in Streifen schneiden. Stielansätze der Paradeiser entfernen. Die Paradeiser kurz blanchieren (überbrühen), häuten und kleinschneiden. Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien und grob hacken. Chilischoten der Länge nach aufschlitzen, unter fliessendem Wasser entkernen und in feine Streifen schneiden.

In einer Schmorpfanne das Öl auf mittlerer Stufe erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin 5 Min. hellbraun anbraten. Paprika- und Chilistreifen hinzfügen, unter Rühren 2-3 Min. anschmoren. Wurst in Scheibchen schneiden, mit Rotwein, Paradeiser, Paprikapulver und Orangensaft hinzfügen, offen bei schwacher Temperatur 10 Min. dünsten.

Die Erdäpfeln abschütten, unter die Paprika-Wurst-Mischung rühren, mit Gemüsesuppe, Salz und Pfeffer würzen und noch ca. 5 min dünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfes Paprika-Wurst-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche