Scharfes Knoblauchöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das scharfe Knoblauchöl müssen die Knoblauchzehen zuerst geschält und in mittelgroße Stücke gehackt werden. Ebenfalls die Pfefferoni in kleine Stücke schneiden.

Knoblauch- und Pfefferoni-Stücke nun in eine Flasche füllen und mit dem Olivenöl übergießen.

Die verschlossene Flasche mindestens 1 Woche stehen lassen, damit sich die Aromen im scharfen Knoblauchöl ideal entfalten können.

Tipp

Das scharfe Knoblauchöl eignet sich neben vielen Pastarezepten auch ideal zum Verfeinern von Bruschetta.

Bruschetta-, Crostini-, Tramezzini-Rezepte

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Scharfes Knoblauchöl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte