Scharfes Ketchup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2500 g Flaschen- bzw. Fleischtomaten;
  • 500 g Zwiebeln (vorbereitet gewogen)
  • 125 ml (ein Achtel Liter) Rotweinessig
  • 125 ml (ein Achtel Liter) Obstessig
  • 25 g Salz
  • 1 Gestr. El Paprikapulver edelsüss
  • Je 1 gestrichener Tl Cayennepfeffer, gemah schwarzer Pfeffer, gerebelter Kerbel und Oregano
  • 8 Gewürznelken
  • 4 Lorbeerblätter
  • Eventuell Tomatensaft zum Auffüllen
  • 1 Pk. Dr. Oetker Extra Gelier Zucker

Vorbereiten: Paradeiser abspülen, abrinnen, Stielansätze entfernen und in grobe Stückchen schneiden. Zwiebeln abziehen, in Stückchen schneiden und 500 g abwiegen. Je 125 ml (1/8 Liter) Rotwein- und Obstessig abmessen. 25 g Salz abwiegen.

Zubereiten: Gemüse, Salz, alle Gewürze und beide Essigsorten gemeinsam in einen großen Kochtopf Form. Alles aufwallen lassen und in etwa 45 min im offenen Kochtopf machen, ab und zu dabei umrühren. Später die Tomatenmasse durch ein Sieb passieren, 1800 ml abmessen, vielleicht mit Tomatensaft dazufügen und wiederholt aufwallen lassen. Später Extra Gelier Zucker hinzufügen und unter gelegentlichem Durchrühren 15 min blubbernd machen. Tomatenketchup nachwürzen, auf der Stelle randvoll in vorbereitete Gläser bzw. Flaschen befüllen. Mit Twist-off-Deckeln# verschließen, auf die andere Seite drehen und in etwa 5 min auf dem Deckel stehen.

Tipp: Statt frischer Paradeiser können Sie genauso 3 Dosen (jeweils 800 g) Geschälte Paradeiser verwenden. Die Paradeiser im Topf mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Scharfes Ketchup

  1. Liz
    Liz kommentierte am 11.11.2015 um 08:42 Uhr

    Super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche