Scharfes Hendl-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Hendl, in Portionen zerteilt
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauch (gehackt)
  • 2 EL Erdnusscreme, glatt oder evtl. mit Nussstuecken (ist Geschmackssache)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Mehl
  • 500 ml Kokosmilch (siehe Rezept weiter unten)
  • 2 EL Kräutermischung
  • 2 Limettenblätter (Kaffir Lime Leaves)

Gewüzmischung:

  • 1 EL Chili-Gewürz
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver

Öl erwärmen, Zwiebel und Knoblauch darin weich weichdünsten. Erdnusscreme zufügen, plus Salz, Kräutermischung und Mehl. Langsam die Kokosmilch unterziehen. Hendl und Kaffir Lime Blätter zufügen. Zugedeckt auf kleiner Flamme sieden, bis das Fleisch gar ist.

Dazu Langkornreis. Echt schmackhaft.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfes Hendl-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche