Scharfes Gemüseragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stück Zwiebel (gehackt)
  • 3 Stück Karotten (geschält und gewürfelt)
  • 2 kleine Zucchini
  • 3 cm Ingwer-Wurzel (geschält und gehackt)
  • 1 Dose Paradeiser
  • 5 EL Kokosmilch
  • Salz
  • Curry
  • Curcuma
  • Harissa (nach Geschmack)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl

Für das scharfe Gemüseragout die Zwiebel und Ingwer im Olivenöl anschwitzen. Karotten dazugeben und weiter rösten.

Mit den Paradeisern aufgießen und die Dose mit Wasser ausschwemmen. Noch zum Gemüse dazugeben. Aufkochen lassen und das restliche Gemüse und die Gewürze dazugeben und gar kochen.

Das scharfe Gemüseragout eventuell noch mit Tomatenmark binden.

Tipp

Zum scharfen Gemüseragout passen wunderbar Gnocchi. Die Gnocchi in genug Salzwasser kochen, abseihen und danach noch einige Minuten im scharfen Gemüseragout ziehen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare12

Scharfes Gemüseragout

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 07.11.2016 um 20:39 Uhr

    Sehr gut, aber mit ein paar frischen feingehackten Chilis und/oder eine ordentliche Prise Cheyennepfeffer wäre das Ganze noch ein wenig schärfer.

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 16.12.2015 um 08:07 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 26.11.2015 um 15:58 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 01.09.2015 um 08:31 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  5. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 27.07.2015 um 10:07 Uhr

    super Rezept! Ich geb aber auch noch etwas Knoblauch hinzu

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche