Scharfes Bananen-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Bananen (reif)
  • 1 Chili-Schote, rot, mild
  • 1 Chili-Schote, grün, scharf
  • 0.5 Teelöffel Ingwer (feingehackt)
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (ganz)
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)
  • 100 g Magerjoghurt
  • 1 EL Distelöl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz

"Gerichte, nicht nur für Rheumatiker" Rote Chilli-Schoten entkernen und in zarte Streifen schneiden, grüne ebenfalls entkernen und fein zerhacken.

Zitrone gut mit heissem Wasser abwaschen und die Haut fein abreiben, den Saft ausdrücken und zur Seite stellen. In einem Kochtopf bzw. Wok Öl nicht zu stark erhitzen und die rote und grüne Chili-Schote anrösten. Zucker, Ingwer, abgeraspelte Zitronenschale und Kreuzkümmelsamen hinzfügen und gut umrühren.

Pfeffer und die in Scheibchen geschnittenen Bananen schonend unterziehen. Für wenige Min. leicht rösten. Vom Küchenherd nehmen, Joghurt, Saft einer Zitrone und Salz hinzfügen und noch mal gut umrühren, dabei aber darauf achten, dass die Bananen ihre geben aufbewahren.

Das Chutney abgekühlt zu Tisch bringen. Dazu passt Langkornreis.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfes Bananen-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche