Scharfer Putenbrustsalat mit Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Chin. Suppennudeln
  • Salz
  • 4 EL Öl
  • 300 g Putenbrust
  • 200 g Shiitake-Schwammerln
  • 2 Paprikas; gelb (Ó 200
  • G)
  • 80 g Rucola
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Sweet-Chili-Sauce
  • Chili
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • 1 sm Häuptelsalat
  • 50 g Sesam; weiß u. schwarz,
  • Ohne Fett geröstet

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

1. Die Suppennudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser mit 1 El. Öl gardünsten, abschrecken, abrinnen und mit einer Küchenschere kleinschneiden. Die Putenbrust in schmale Streifen schneiden. Die Shiitake-Schwammerln reinigen, die Stiele klein schneiden, die Köpfe klein in Würfel schneiden. Die Paprikas halbieren, entkernen, abspülen, mit dem Sparschäler abschälen und in Rauten (1 cm Seitenlänge) schneiden. Der Rucola reinigen, die Stiele entfernen, die Blätter abspülen und in schmale Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe fein in Würfel schneiden.

2. Das übrige Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Putenbruststreifen darin anbraten. Die Schwammerln dazugeben und kurz mitbraten. Paprika unterrühren, mit Chilisauce, Knoblauch, Salz, Chili und Balsamico würzen. Die Suppennudeln einschwenken und erwärmen. Zum Schluss den Rucola unterrühren.

3. Die Herzblätter von dem Häuptelsalat auf einer Platte auslegen. Den Blattsalat darin anrichten, mit Sesamsaat überstreuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfer Putenbrustsalat mit Chili

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche