Scharfer Peporoni Senf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Senfkörner
  • 1 Chilischote (frisch)
  • 40 g Wasser
  • 30 g Weinessig (5%ig)
  • 0.25 Lorbeergewürz
  • 5 g Salz
  • 1 Prise Paprikapulver (edelsüss)
  • 10 g Zucker

Anstelle einer frischen scharfen Peperonischote können Sie selbstverständlich ebenfalls eingelegte scharfe Peporoni verwenden. Geeignet sind aber ebenfalls Chilischoten oder evtl. 2 bis 3 Tropfen Tabascosauce, Sambal Olek oder evtl. ähnliches. Im Wohlgeschmack sind diese "Scharfmacher" selbstverständlich nicht vollkommen auf der Stelle. In der Gesamtkomposition sind aber durchaus ähnlich.

Schneiden Sie die Peporoni, bzw. Chilischoten auf, und kratzen Sie die Kerne heraus. Sie sind so scharf, dass sie sämtliche anderen Aromastoffe dieser Senfmischung übertönen würden und das Ergebnis nur eine Art "Höllenfeuer" in Ihrem Mund wäre. Wer das mag, sollte die Körner in aber in der Mischung. In diesem Zusammenhang noch ein Tipp, der in der Gewürzküche generell gilt: Wenn Sie Peporoni, Chili bzw. andere scharfe Sachen zerschnitten und zerkleinert haben, dann sollten Sie sich die Hände hinterher ausführlich abspülen. Das Zeug brennt nämlich nach einiger Zeit auch auf der Haut. Auf keinen Fall zwischendurch mit den Fingern durch das Gesicht bzw. gar die Augen gehen.

Info:

Dies ist ein Senf, der durch seine zusätzlichen Gewürze, und nicht durch den Anteil Senfkörner, relativ scharf ist. Er hat dadurch eine ganz andere Schärfe, als z.B. der extrascharfe Senf. Die Senfschärfe kennen Sie sicher sie geht gewissermassen durch die Nase und verschwindet bald wiederholt. Die Schärfe von Peporoni oder genauso von Chilisauce ist aber nachhaltiger und bringt die ganze Mundhöhle und den Schlund in Aufruhr. Letzteres ist bei verschiedenen fernöstlichen Gerichten ausführlich der gewünschte Effekt.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfer Peporoni Senf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte