Scharfer Kukuruz-Erdapfel-Auflauf - Single

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Erdäpfeln (festkochend)
  • Salz
  • 1 Grosses frisches Ei
  • 25 g Oliven
  • 1 Chilischote (klein)
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.5 Becher Maiskörner (280 g Abtropfgewicht)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 50 g Cheddar
  • Olivenöl (für die Form)

1. Die Erdäpfeln abspülen, gut abbürsten und in wenig Salzwasser bei geschlossenem Deckel in etwa 20 min gar machen.

2. Das Ei anstechen, in wenig kochendes Wasser legen und bei geschlossenem Deckel 8 Min. hart machen.

3. Die Oliven entkernen. Die Chilischote der Länge nach aufschlitzen. Die Kerne sowie die Stielansätze entfernen, die Schote abspülen und in feine Ringe schneiden. Wenn man nicht mit Haushaltshandschuhen arbeitet, folgend auf der Stelle die Hände abspülen.

4. Die Zwiebel von der Schale befreien und klein würfeln. Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und darin die Zwiebel glasig weichdünsten. Die Chiliringe und die Oliven hinzfügen und bei mittlerer Hitze rösten.

5. In der Zwischenzeit den Kukuruz in einem Sieb abrinnen und ebenfalls in die Bratpfanne Form. Alles erwärmen und mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Die Bratpfanne von der Herdplatte ziehen.

6. Die Erdäpfeln abschütten, ein wenig auskühlen, abschälen und in Scheibchen schneiden. Das Ei abgekühlt abschrecken, schälen und ebenfalls in Scheibchen schneiden. Den Käse raspeln.

7. Das Backrohr auf 200 Grad (Umluft 170 Grad ; Gas Stufe 3) vorwärmen. Eine kleine Gratinform einfetten. Die Hälfte der Erdäpfeln in die Form Form, die Hälfte des Käses einschichten und die übrigen Erdäpfeln und den Kukuruz einschichten. Die Eierscheiben darauf legen und den übrigen Käse darüber streuen.

8. Den Auflauf auf der mittleren Schiene im Herd zirka 30 Min. goldbraun überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfer Kukuruz-Erdapfel-Auflauf - Single

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche