Scharfer Karfiol

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Karfiol (mittelgross)
  • 6 Zwiebel (mittelgross)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Trassi (Garnalenpaste)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 EL Zucker (eventuell mehr)
  • 6 Spanische rote Pfefferschoten

Die Zwiebeln und den Knoblauch enthäuten und in grobe Stückchen schneiden. Pfefferschoten abspülen, Stiele entfernen, halbieren und den Samen entfernen (sonst wird's extrem scharf!). Zusammen met der Garnalenpaste mit dem Schneide-(Puerier-)stab zu Püree zubereiten. Einen Wok mit einem guten Schuss Öl versehen, heiß werden und das Knoblauch - Zwiebel - Trassigemisch ganz gemächlich anbraten bis es ein wenig gelblich geworden ist. Den Karfiol halbieren, Stiel entfernen und in in etwa 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Dabei darf der Kohl ruhig zerbröckeln.

Waschen und mit dem anhängenden Wasser zu dem K-Z-T-gemisch in den Wok Form. Langsam dünsten, bis er al dente ist. Evtl. Noch ein klein bisschen Wasser hinzfügen. Nicht zuviel, es soll keine flüssige Soße werden. Zum Schluss mit dem Zucker nachwürzen. Es sollte leicht süsslich schmecken.

Mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfer Karfiol

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche