Scharfer Geflügelsalat mit roten Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 30 g Butter
  • 10 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Chili (halbiert, entkernt, gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (glatt, gehackt)
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 3 EL Honig (flüssig)
  • 200 g Linsen
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 3 Porree (Stange)
  • 0.5 Limone (Saft davon)

Ensalada de Pollo Picante Eignet sich geschmacklich und optisch großartig als Teil eines festlichen Buffets.

Am Vortag beginnen! Das Fleisch spülen, tockentupfen und in mundgerechte Streifchen schneiden. In einer großen Bratpfanne Butter und 1/5 von dem Öl erhitzen und das Fleisch darin braun werden lassen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Vom Küchenherd nehmen und zur Seite stellen.

Etwas Sojasauce, Paradeismark und Honig durchrühren. Petersilie und Chili dazugeben, nach und nach das übrige Öl unter die Sauce quirlen.

Filetstreifen und Sauce gut mischen und eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Am darauffolgenden Tag die Linsen ausführlich abspülen und in klare Suppe ungefähr zehn min auf kleiner Flamme sieden. Inzwischen den weissen Teil des Porrees abspülen und in feine Würfel schneiden. Kurz in kochend heissem Wasser blanchieren, durch ein Sieb gießen und abrinnen. Linsen abschütten und ebenfalls gut abrinnen. Porree und Linsen unter die marinierten Filetstreifen vermengen und kurz vor dem Servieren nochmal mit Salz, Limonensaft, Sojasauce und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Scharfer Geflügelsalat mit roten Linsen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 06.09.2015 um 07:08 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche