Scharfer Fleischtopf Samba-Brasil

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Kernbohnen
  • 250 g Dörrfleisch
  • 3 lg Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • Je 1 grüne und gelbe Paprika
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Becher Pizzatomaten
  • 2 Peporoni
  • Orangensaft von 2 Orangen
  • 1 Geräucherte Hähnchenbrust
  • 2 Paprika-Knoblauchwürste

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Kernbohnen in schwarz, rot, weiß und gefleckt werden eine Nacht lang eingeweicht. am Morgen das Wasser abschütten, mit der selben Masse Mineralwasser beziehungsweise Wasser aufgiessen.

Das Dörrfleisch dazugeben und in etwa 1, 5 bis 2 Stunden machen. Während dieser Zeit weichdünsten Sie die Zwiebeln, würfelig geschnitten, die Knoblauchzehen, blättrig geschnitten und die Paprikas, in Rauten geschnitten sowie die Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten, in Öl glasig.

Die Pizzatomaten sowie die Peporoni sowie Orangensaft dazugeben und

eine halbe Stunde dünsten. In der Zwischenzeit die Bohnen abschütten, das Dörrfleisch in Würfel schneiden, ebenso die Hühnerbrust und die Knoblauchwürste in Scheibchen schneiden. Dies alles zusammen mit den anderen Ingredienzien mischen, kurz zum Kochen bringen, mit Chili-Gewürz, Pfeffer, Salz und vielleicht noch Orangensaft nachwürzen, bei geschlossenem Deckel ziehen und heiß zu Tisch bringen.

Garniervorschlag:

Eine mögliche Zuspeise wäre Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfer Fleischtopf Samba-Brasil

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche