Scharfer Drei-Bohnen-Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Frühstücksspeck
  • 300 g Rinderhack
  • 3 Zwiebel
  • 1 EL Paprika (edelsüss)
  • 1 EL Rosenpaprika
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 Becher Weisse Bohnen 580 ml
  • 1 Becher Junge Fisolen 580 ml
  • 1 Becher Saubohnen 580 ml
  • 3 EL Essig
  • 4 EL Ketchup
  • 4 Kleine eingelegte Chilischoten
  • Piri-Piri

Zwiebeln von der Schale befreien und hacken. Speck in Streifchen schneiden und auslassen, Zwiebeln und Faschiertes dazugeben und 5 Min. braun rösten. Paprika unter- rühren und auf der Stelle folgend das Paradeismark. Mit den drei Bohnensorten auf- befüllen (incl. Dosenflüssigkeit) und 10 Min. leise auf kleiner Flamme sieden. Suppe am Schluss mit Essig und Tomatenketchup nachwürzen. Chilischötchen entkernen und in Streifchen schneiden, zum Bohnentopf zu Tisch bringen. Jeder Gast bedient sich mit der scharfen Würze selbst.

werden

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfer Drei-Bohnen-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche