Scharfer Bohnentopf nach

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Becher Paradeiser (geschält)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 1 Chilischote
  • 1 Becher Kidneybohnen
  • 1 Becher Gemüsemais

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

- Dose von 850 ml - Dose Dose ose von 850 ml - Dose Dose ose von 425 ml Petersilie; zum zum zum Garnieren

Fleisch abtrocknen, Zwiebeln und Knoblauch klein hacken. Fleisch portionsweise im heissen Öl herzhaft anbraten. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paradeiser grob zerkleinern, mit Saft, klare Suppe und Paradeismark zum angebratenen Fleisch Form, bei mittlerer Hitze etwa 1 Stunde dünsten. In der Zwischenzeit Paprika und Lauchzwiebeln reinigen und in Stückchen schneiden. Chilischoten in Längsrichtung einschneiden, Kerne entfernen. Chilis abspülen und in Ringe schneiden. Nach 40 min Garzeit mit dem Paprika dem Fleisch dazugeben. Bohnen und Kukuruz abrinnen und mit den Zwiebeln 10 min vor Garzeitende hinzufügen.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit Petersilie und Chilischoten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfer Bohnentopf nach

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche