Scharfer Salat mit Sellerie und Cashew

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Stangensellerie
  • 6 Jungzwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Chilischote (frisch)
  • 120 g Ungeröstete Cashewnüsse oh Salz
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Zitronen (Saft)

Das ganze Gemüse abbrausen und reinigen. Die Selleriestangen diagonal in schmale Streifchen schneiden, dann in ausreichend kochend heissem Salzwasser maximal 2 Min. blanchieren, mit kaltem Wasser abbrausen und abrinnen.

Die Frühlingszwiebeln, das Weisse und das Grüne, ebenfalls in schmale Streifen schneiden. Die Chilischote der Länge nach halbieren, die Kerne herauskratzen und sehr klein hacken. (Dann auf der Stelle die Finger abspülen, wegen der Schärfe). Zunächst die Chilistückchen in ein klein bisschen Öl andünsten, dann die Zwiebeln hinzufügen und ganz kurz weichdünsten, auskühlen.

Die Gemüsesuppe im offenen Kochtopf auf ca. 0, 1 Flüssigkeit kochen, auskühlen und mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und ein paar Tropfen Saft einer Zitrone nachwürzen, dann mit ein klein bisschen Öl durchrühren und ziehen.

Die Cashewkerne in einer Bratpfanne mit ein klein bisschen Öl und Salz vorsichtig rösten, bis sie hellbraun geröstet sind, aus dem Fett herausnehmen und auskühlen. Den Schnittlauch klein schneiden und alle Ingredienzien ausführlich miteinander mischen, dann mit der Salatsauce

Cashew Rotkohlsuppe mit Preiselbeeren Geschmortes Kaninchen auf Mangold Rüblitorte

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Scharfer Salat mit Sellerie und Cashew

  1. Francey
    Francey kommentierte am 23.03.2016 um 10:22 Uhr

    bitte wo ist hier ein Blattsalat????

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche