Scharfe Sauce, Hot pepper sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Chilischote (frisch)
  • 1 Chilischote (frisch)
  • 1 Chilischote
  • 1 lg Zwiebel
  • 6 md Knoblauchzehen
  • 7 EL Apfelessig (anpassen)
  • 6 EL Wasser
  • 7 EL Öl (anpassen)
  • Salz

Variante:

  • 3 Chilischoten
  • 3 Chilischoten (frisch)
  • 1 Zwiebel
  • 3 md Knoblauchzehen
  • 4 EL Unreife Papaya
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • Salz
  • 4 EL Malzessig (anpassen)

Das Tolle Rezept Verschickte:

  • K.-H. Boller

* 250ml

Die Chilischoten in Längsrichtung halbieren, entkernen und sehr klein hacken. Anschliessend die Hände sehr ordentlich spülen. Die Zwiebeln schälen und klein würfelig schneiden. Den Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Alles in eine ausreichend große Schüssel Form.

Den Essig mit Wasser zum Kochen bringen und über die Chilimischung gießen. Öl und Salz zufügen und alles zusammen gut verrühren. Vor dem Servieren 1 Stunde abgekühlt stellen.

Knoblauchzehen, geuerfelter unreifer Kurkuma, Salz, Papaya und Malzessig (ersatzweise Apfelessig) zum Kochen bringen und 1-2 min unter Rühren auf kleiner Flamme sieden.

zu Eierspeis und frischem Stangenweissbrot. Besonders schmeckt sie zu Stockfischbällchen

Tipp

Wer seiner Chili Sauce einen fruchtigen Charakter geben will, kann z.B. eine halbe Papaya mit hinein geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Scharfe Sauce, Hot pepper sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte