Scharfe Rindfleischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Zitronengras (frisch)
  • 6 Kaffir-Zitronenblätter
  • 1 Frischer Galgant (5 cm)
  • 500 g Rindfleisch (Schulter, Bug)
  • 6 Frische thailändische Chilischoten
  • 50 Rotes Basilikum (Bai Grapau)
  • 300 g Champignons
  • 2 md Paradeiser
  • 5 EL Fischsauce
  • 4 EL Limettensaft
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz

Tom Saeb Nuea zeitaufwendig 1. Zitronengras, Zitronenblätter und Galgant abspülen. Zitronengras in etwa 3 cm lange Stückchen, Galgant in schmale Scheibchen schneiden, Zitronenblätter abtrocknen und vierteln.

2. Rindfleisch kurz abschwemmen, abtrocknen und in mundgerechte Stückchen schneiden, dabei von Sehnen befreien. 1 1/2 l Wasser in einen Kochtopf Form, Zitronengras, Fleisch, Galgant und Zitronenblätter einfüllen und alles zusammen zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze und halbgeöffnetem Deckel 1 ein Viertel Stunden machen.

3. In der Zwischenzeit Chilischoten abspülen, auf ein Brett legen und mit einem schweren Küchenmesser zerdrücken. Stiel entfernen.

Basilikumblättchen abspülen und trockenschütteln. Champignons reinigen, kurz überbrausen und vierteln. Paradeiser abspülen, vierteln und von dem Stiel befreien.

4. Wenn das Fleisch weich ist, Champignons, Tomatenviertel und Fischsauce zufügen und das Ganze bei mittlerer Hitze zirka 2 Min. weiterkochen.

Suppe in eine grosse Schüssel füllen, Chilischoten, Limettensaft, Chili-Gewürz und Basilikumblätter unterziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Rindfleischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche