Scharfe Putenstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Putenbrustfilet
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Chilischote
  • 100 ml Öl
  • 1 Stangensellerie (Stange)
  • 300 g Zucchini
  • 2 Zwiebeln, rot oder weiß
  • 100 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • 0.5 Bund Dille
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Worcestersauce (bis 2)
  • 1 Prise Zucker

Haben Sie schon dieses Zucchini-Rezept probiert?

Putenbrust spülen, abtrocknen und in 1-2 cm dünne Streifchen schneiden. Zitrone mit heißem Wasser gut abwaschen, Schale fein abraspeln, Saft ausdrücken. Chilischote der Länge nach aufschlitzen, entkernen, spülen und klein hacken.

Saft einer Zitrone, ein wenig abgeriebene Zitronenschale, Chili und Öl durchrühren. Das Fleisch darin 15 min ziehen.

Inzweischen den Sellerie abspülen und reinigen. Das Selleriegrün zur Seite legen. Sellerie in feine Scheibchen schneiden. Zucchini abspülen, reinigen, in Längsrichtung vierteln, in schmale Scheibchen teilen. Zwiebeln anziehen, halbieren und in halbe Ringe schneiden.

Von der Öl-Marinade 1-2 EL in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln darin andünsten, herausnehmen. Das Fleisch abrinnen, Portionsweise anbraten und herausnehmen. Sellerie und Zucchini andünsten. Alles in die Bratpfanne Form, klare Suppe aufgießen und in etwa 5 min gardünsten.

Dill abspülen, trocken schütteln, die Spitzen klein hacken.

Die Putenstreifen mit Dill, Pfeffer, Salz Worcester-Sauce und Zucker nachwürzen.

Mit Selleriegrün garniert zu Tisch bringen.

Stunden

in der Öl-Marinade ziehen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Putenstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche