Scharfe Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 md Zwiebel
  • 2 Paradeiser
  • 1 Becher Konzentriertes Paradeismark
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 cl Leitungswasser
  • 1 Esslöffel 2 Esslöffels
  • (geschmacksneutral)
  • Pflanzenöl; (kein Olivenöl)
  • 1 2 each Schoten Neugewürz,
  • Je nach Wunsch bzw.
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer

100 ml Leitungswasser beigeben. Aufkochen lassen, danach auf kleiner Flamme weiterköcheln bis die Flüssigkeit verdampft ist. Das reduzierte Püreee mit Pfeffer und Salz würzen und danach mit dem Öl im Kochtopf kurz, ein paar Min. anbräunen damit die entstehenden Bräunungstoffe den Wohlgeschmack abrunden. Die Konsistenz der fertigen Sosse entspricht einem nicht zu flüssigen Brei, also evtl. noch mal ein klein bisschen Flüssigkeit dazugeben.

Tipp: Schwarze oder grüne Oliven? Finden Sie heraus, welche Ihnen besser schmecken und verwenden Sie diese!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte