Scharfe Kartoffelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 lg Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Karotte, geviertelt und in Scheibchen
  • 250 g Erdäpfeln (gewürfelt)
  • 0.25 Teelöffel Kurkuma (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Garam masala
  • 0.25 Teelöffel Currypulver (mild)
  • 400 g Paradeiser aus der Dose
  • 850 ml Wasser
  • 0.25 Teelöffel Chilipaste
  • 400 g Kichererbsen aus der Dose abgetropft und abgespült
  • 85 g Erbsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frisch gehackter Koriander zum Garnieren

1. Das Öl bei mittlerer Hitze in einem großen Kochtopf erwärmen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und ungefähr 3-4 min andünsten, bis die Zwiebel glasig wird. Ab und zu umrühren.

2. Kurkuma, Karotte, Erdäpfeln, Garam Masala und Currypulver dazugeben und weitere 1-2 min weichdünsten.

3. Wasser, Chilipaste, Paradeiser und eine gute Prise Salz dazugeben und aufwallen lassen. Die Temperatur reduzieren und zugedeckt30 Min. auf kleiner Flamme sieden. Dabei gelegentlich umrühren.

4. Kichererbsen und Erbsen hinzufügen und weitere 15 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis das Gemüse gar ist.

5. Die Suppe mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und nach Lust und Laune mit ein kleines bisschen Chilipaste nachschärfen. Auf vorgewärmte Suppenteller gleichmäßig verteilen, mit Koriander garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Koriander ist sehr geschmacksintensiv - wer ihn nicht mag, lässt ihn einfach weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Kartoffelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche