Scharfe Kapernpaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g In Salz konservierte Kapern
  • 1 Peperoncino;Pfefferschote
  • 4 EL Erstklassiges Olivenöl

> beziehungsweise Griechen ein Glas mit Kapernpaste gekauft, die

> fabelhaft schmeckt, weil sie sehr pikant ist, vermutlich

Das ist eine Paste, die ebenso die Süditaliener sehr mögen, sei es als Brotaufstrich, sei es als Zutat für eine fade Paradeissauce.

Man legt die Kapern dreissig Min. in das Wasser, lässt sie abrinnen und tupft sie mit Küchenrolle trocken. Danach püriert man sie gemeinsam mit Peperoncino und Olivenöl zu einer feinen Paste und füllt sie in das Glas.

Mit einer dünnen Ölschicht bedeckt im Kühlschrank behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Scharfe Kapernpaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche