Scharfe Käse im Steinpot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Weichkäse nach Lust und Laune und Wohlgeschmack,
  • Camenbert, Ziege, Brie (wer's mag), Schaf und s
  • Lustig weiter..
  • Öl wir nehmen Walnuss Öl,
  • Wir sind mit dem Olivenöl z.Zt. was vorsichtig
  • Chillyschoten mit/ohne Kerne
  • Pfeffer (grob gestossen)
  • Meersalz (grob)
  • Lorbeerblätter 1 bis 2 Stück - frische
  • Wenn möglich
  • Frischen grünen Pfeffer oder/und Bunten....

Öl mit den Gewürzen vermengen und in einen irdenen Pott Form. Die Käse darin legen und bei geschlossenem Deckel an einem abkühlen Ort bewahren. Ab und zu mal auf die andere Seite drehen. Wie scharf die Sache werden soll bestimmt ein jeder wohl gleicher.

Sonstige Angaben:

Auf jeden Fall kann man damit nicht nur eine Jause herrichten - auch als Füllung für Fleischlaibchen ( so wie Bifteki ) bzw. Gemüse und können damit angereichert werden.

Oder Stückweise / Stückchenweise zum Fernsehabend mit Brot.... Also es ist echt geniessen angesagt.

Aber ebenfalls in Cognac bzw. Portwein eingelegt .-.-. ist das ein Gedicht. Und für die Leckermaeulchen nimmt man Likör - und dazu ist ebenfalls beinahe jeder Käse geeignet.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Scharfe Käse im Steinpot

  1. omami
    omami kommentierte am 06.10.2014 um 11:42 Uhr

    Interessant in jeder Hinsicht, lustig die Zubereitungsangaben......:-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche