Scharfe Hähnchenkeulen mit Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Marinade:

  • 4 EL Tomatenketchup
  • 1 EL Honig (flüssig)
  • 1 Teelöffel Rosenpaprika
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 4 Hähnchenkeulen
  • 1000 g Erdapfel (festkochend)
  • 3 EL Öl
  • Pfeffer (grob)

Für die Marinade Paprikapulver, Tomatenketchup, Honig, Caennepfeffer, gehackten Knoblauch und einen halben TL Salz durchrühren. Hähnchenkeulen abbrausen und abtrocknen. Abgedeckt wenigstens 120 Minuten in der Marinade ziehen. Die Erdäpfeln abschälen und mit Öl, einem TL Salz und dem schwarzen Pfefffer vermengen. Hähnchenkeulen und Erdäpfeln auf ein Blech legen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C , Umluft bei 170 °C , Gas Stufe 3 etwa 50 min rösten, bis die Erdäpfeln gar und kross sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Hähnchenkeulen mit Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche