Scharfe Hähnchenkeulen A La New Orleans

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für Die Würzpaste:

  • 5 Knoblauchzehen
  • 30 g Ingwer (frisch)
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 Chilischoten (frisch)
  • 1 Teelöffel Neugewürz (gemahlen)
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Senf (scharf)
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 50 ml Apfelessig
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 EL Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Ausserdem:

  • 12 Hähnchenkeulen (á 200g)

1. Für die Würzpaste Knoblauch und Ingwer abschälen. Die Frühlingszwiebeln reinigen, die grünen Teile zur Seite legen, z.B. für Catfish-Filets Louisiana. Chilischoten abspülen, abtrocknen. In Längsrichtung aufschlitzen. Stielansätze und Kerne entfernen. Alles sehr klein hacken. Die Menge mit den übrigen Würz-Ingredienzien gut mischen.

2. Hähnchenkeulen abgekühlt abschwemmen, abtrocknen. 3/4 der Würzpaste uunter die Haut aufstreichen. Mit dem Rest die Hähnchenkeulen aussen einreiben. In eine Schale (Glas oder evtl. Porzellan) legen. Zugedeckt eine Nacht lang im Kühlschrank einmarinieren.

3. Auf den Bratrost legen und rundum in 18-20 Min. kross grillen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Scharfe Hähnchenkeulen A La New Orleans

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 08.11.2016 um 22:33 Uhr

    Was ist Neugewürz?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche